Die Freie Wählergemeinschaft Glauburg

Für einen soliden Haushalt und gute Entscheidungen

Eine gute Mischung

Unsere verschiedenen Profile bringen vielfältige Erfahrungen und lokale Expertise ein. Ehrenamtlich engagieren wir uns für nachhaltige Lösungen und innovative Ideen.

Ein erfahrener Partner

Wir sind seit über 40 Jahren in der Gemeindevertretung in Glauburg aktiv.
Beherzt packen wir an für eine langfristige Perspektive und bürgernahe Entscheidungen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen

  • Harald Steinke
    1.600
    Personenwahl in die Gemeindevertretung
  • Stephan Schmid
    1.102
    Personenwahl in die Gemeindevertretung
  • Gunter Engmann
    1.046
    Personenwahl in die Gemeindevertretung
  • Thomas Meißner
    678
    Personenwahl in die Gemeindevertretung
  • Anika Wagner
    655
    Personenwahl in die Gemeindevertretung
  • Andree Janz
    622
    Personenwahl in die Gemeindevertretung
  • Werner Christiansen
    567
    Personenwahl in die Gemeindevertretung
  • Jürgen Winter
    542
  • Andreas Klöppel
    524
  • Ricarda Christiansen
    462
  • Rainer Wagner
    445
  • Wolfgang Knecht
    414
  • Till Rothamel
    350
  • Horst Pohl
    330
  • Tobias Fröhlich
    318

Wir stellen uns vor

1. Stephan Schmid

1. Stephan Schmid

Dipl.Ing. (FH), Stockheim

Vorsitzender Gemeindevertretung

---
Seit 1993 gilt mein Engagement der Gemeindeentwicklung, den Finanzen und - als Ingenieur und aktiver Feuerwehrmann - ganz besonders dem Brand- und Katastrophenschutz, sowie den Baumaßnahmen.
Wichtig war in all den Jahren der gute Kontakt zu Bürgermeistern, der Verwaltung und die Zusammenarbeit der Fraktionen. Dies ist auch weiterhin mein Ziel.

2. Harald Steinke

2. Harald Steinke

Bezirksschornsteinfeger, Stockheim

Fraktionsvorsitzender
Mitglied Gemeindevertretung
Mitglied Ausschuss Bau, Planung, Umwelt
Mitglied Ausschuss Sport, Kultur, Soziales
Ortsgerichtsschöffe

---
Ich kandidiere erneut für die FWG Glauburg, da wir keine Partei im herkömmlichen Sinne sind und demzufolge auch keinen übergeordneten Stellen Rechenschaft ablegen müssen oder gar „von oben“ gelenkt werden. Ich unterliege keinem Fraktions-zwang und entscheide nach persönlicher Einschätzung des jeweiligen Sachverhalts unter Abschätzung der Folgen. Als Betreiber der Kulturhalle Stockheim und meinem, weit über die Grenzen der Wetterau hinaus bestehenden, Netzwerk möchte ich, ohne den Haushalt der Gemeinde zu belasten, Kultur und Tourismus in der Region noch weiter nach vorne bringen.
Mein Motto lautet: „Wenn Jemand zu mir sagt, das geht nicht, dann denke ich immer, es sind seine Grenzen und nicht meine“.

3. Werner Christiansen

3. Werner Christiansen

Fachdienstleiter, Glauberg

Mitglied Gemeindevertretung
Vorsitzender Ausschuss Bau, Planung, Umwelt
Mitglied eKom21

---
Bereits als Bürgermeisterkandidat in 2015 lag mir besonders die Wasserqualität innerhalb der Gemeinde am Herzen. Wir müssen weiter daran arbeiten, dass wir nicht nur die Grenzwerte einhalten, sondern alle technischen Möglichkeiten ausschöpfen, damit wir ohne Sorge das Trinkwasser genießen können. Nach nun 30-jähriger Kommunal-erfahrung als Fachdienstleiter und Betriebswirt in drei Bundesländern, davon jetzt zehn Jahre in Hessen, lege ich auch einen besonderen Augenmerk auf die interkommunale Zusammenarbeit. Das Ziel muss eine finanzielle Einsparung sein, die bei dem Bürger ankommt, aber keine Verringerung der Qualität der Verwaltung für die Bürger bedeuten darf. Der persönliche Kontakt zum Bürger muss bewahrt werden.

4. Anika Wagner

4. Anika Wagner

Grundschullehrerin, Stockheim

Mitglied Gemeindevertretung
Mitglied Haupt- und Finanzausschuss
Mitglied ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuung

---
An Glauburg mag ich die vielen Alltagsdinge, die man vor Ort erledigen kann, und die zahlreichen Vereine, die das Gemeindeleben prägen. Das Engagement dieser Menschen finde ich beachtenswert! Ein gutes Zusammenleben und die Förderung der Kinder liegen mir am Herzen. Unsere Region ist außerdem reich an wertvoller Natur sowie an spannender Geschichte und Kultur. Diese Schätze zu erhalten und sichtbar zu machen, ist mir wichtig. Für die anstehenden Themen ist es mir ein Anliegen, neue Möglichkeitsräume zwischen den juristischen und finanziellen Schranken zu finden.
Eine Zeit lang war ich in der Politischen Bildung tätig und ich interessiere mich für gesellschaftliche Themen.
Politik und Verwaltung sind eine ständige Aufgabe für alle – gerne würde ich dazu beitragen, dass die Interessen der Bürger/-innen in diesem Prozess umfassend berücksichtigt werden.

5. Andree Janz

5. Andree Janz

Dipl.Ing. (FH) Informationstechnik, Stockheim

Erster Vorsitzender FWG Glauburg
Mitglied Gemeindevertretung
Vorsitzender Haupt- und Finanzausschuss
Mitglied Abwasserverband Altenstadt
Mitglied Abwasserverband Oberes Niddertal

---
Seit 1996 bin ich immer wieder in Glauburg gewesen, im Jahre 2007 habe ich mich entschieden in Glauburg heimisch zu werden. Dieser Ort und die Gemeinschaft lebt von Menschen, die sich für Ihren Lebensmittelpunkt einsetzen, dies ist auch mein Antrieb. In Glauburg und in der Freien Wählergemeinschaft habe ich diese Menschen kennenlernen dürfen. Meine Grundsätze für Glauburg sind:

- Freie Entscheidungen treffen
- Vorrausschauende Projekte auf den Weg bringen
- Effiziente Lösungen der Aufgaben anstreben
- Aktuelle Herausforderungen meistern
- Sozialgemeinschaften erhalten und fördern

Vielleicht kann ich meinen Beitrag dazu leisten.

6. Jürgen Winter

6. Jürgen Winter

Industriemechaniker, Glauberg

Mitglied Gemeindevertretung
Mitglied Ausschuss Bau, Planung, Umwelt
Mitglied Feldwegeverband Vogelsberg

---
Ich bin seit 2006 Mitglied der Gemeindevertretung und im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss. Als Nebenerwerbslandwirt sehe ich die neuen Baugebiete kritisch für die Umwelt und nachfolgende Generationen. Als Mitglied der Feuerwehr liegt mir die Sicherheit der Bürger am Herzen. An der FWG gefällt mir, dass wir keiner übergeordneten Organisation angehören und dass wir keinen Fraktionszwang haben. Also nur uns selbst, unserem Gewissen und den Bürgern Glauburgs Rechenschaft schuldig sind.

7. Thomas Meißner

7. Thomas Meißner

Dipl. Kaufmann, Stockheim

Erster Beigeordneter Gemeindevorstand
Stellvertreter Verbandsvorstand Wasserverband Nidder-Seemenbach

---
Seit 2006 engagiere ich mich in Gemeindevertretung und -vorstand, für die Entwicklung der Gemeinde und die finanzielle Ausstattung der Gemeinde für ihre Aufgaben.

8. Ricarda Christiansen

8. Ricarda Christiansen

Verwaltungsfachangestellte, Glauberg

Mitglied Gemeindevorstand

---
Ich verfüge über mehr als 32 Jahre Berufserfahrung als Verwaltungsfachangestellte und kenne mich in vielen Bereichen der öffentlichen Verwaltung aus. Gebühren und Abgaben stellen für die Bürgerinnen und Bürger in unserer Gemeinde eine große Belastung dar. Ich werde mich dafür einsetzen, dass die Grundsteuerhebeseätze stabil bleiben und werde mich für eine Abschaffung der Straßenbaubeiträge stark machen. Dafür gilt es, praktikable Lösungswege zu entwickeln, ohne die Schulden der Kommune weiter zu erhöhen.

9. Gunter Engmann

9. Gunter Engmann

Landwirt, Stockheim

Schriftführer FWG
Mitglied Gemeindevertretung
Mitglied Haupt-und Finanzausschuss
Mitglied Ausschuss Sport, Kultur, Soziales
Mitglied Feldwegeverband Vogelsberg

---
Ich bin seit 2011 Mitglied in der Gemeindevertretung und in verschiedenen Ausschüssen aktiv. Als Landwirt bin ich der Gemeinde und seinen Gemarkungen besonders verbunden – Zukunftsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Gewässerschutz sind Themen, die mich täglich beschäftigen. Als Vater eines Kleinkinds ist mir die Kinderbetreuung ein Anliegen. In Entscheidungen bevorzuge ich pragmatische Ansätze, die auf eine stabile Dorfgemeinschaft und ein lebendiges Vereinsleben ausgerichtet sind.

10. Horst Pohl

10. Horst Pohl

Pensionär, Glauberg

Mitglied FWG Glauburg

---
Nach meiner langjährigen Tätigkeit als Manager in einem internationalen Konzern begann mein lokales Engagement im Vorstand des Fördervereins der Keltenwelt und dem Glauberg Forum. Nun will ich meine Erfahrungen auch gerne in der Gemeinde einbringen. Zentrale Themen sind da natürlich in Glauberg die alte Schule und die Anbindung der Keltenwelt mit Fuß- und Fahrradweg. Darüber hinaus liegt mir die touristische und kulturelle Entwicklung der Gemeinde am Herzen.

11. Rainer Wagner

11. Rainer Wagner

Agraringenieur, Stockheim

Zweiter Vorsitzender FWG Glauburg
Mitglied Gemeindevorstand

---
Aktiv in den verschiedenen Gemeindegremien setze ich mich im Sinne der Bürger für eine kontrollierte Finanzpolitik, aber auch für eine Weiterentwicklung der Kommune ein.

12. Andreas Klöppel

12. Andreas Klöppel

Dipl. Physiker, Glauberg

Mitglied FWG Glauburg

13. Till Rothamel

13. Till Rothamel

Verlagskaufmann, Stockheim

Mitglied FWG Glauburg

14. Tobias Fröhlich

14. Tobias Fröhlich

Effizienzmanager, Stockheim

Mitglied FWG Glauburg

15. Wolfgang Knecht

15. Wolfgang Knecht

Pensionär, Stockheim

Mitglied FWG Glauburg

---
Als Finanzbeamter im Ruhestand möchte ich mich besonders für einen soliden Gemeindehaushalt und eine effektive Gebührenstruktur engagieren. Eine finanzielle Entlastung der Bürger hat für mich oberste Priorität.

16. Sebastian Zinn

16. Sebastian Zinn

Beamter, Glauberg

Mitglied FWG Glauburg

17. Steffen Klotzbücher

17. Steffen Klotzbücher

Informatiker, Glauberg

Mitglied FWG Glauburg

18. H. Eberhard Kunzendorf

18. H. Eberhard Kunzendorf

Apotheker, Stockheim

Mitglied FWG Glauburg